Slider

Der Verband

 

Seit über 50 Jahren vertritt der Grosshandelsverband Foodservice die Interessen seiner Mitglieder im Bereich Cash + Carry und Zustellgroßhandel. Großverbraucher in der gesamten Bundesrepublik erhalten durch ein flächendeckendes Netzwerk an C+C Märkten und Belieferung durch Zentrallager Lebensmittel und Non-Food-Produkte täglich, frisch und komfortabel. Sei es durch Selbstabholung im C+C Markt und persönliche Beratung durch geschultes Fachpersonal vor Ort oder online bestellt und durch modernste Logistik geliefert.

 

Der Verband schützt und fördert die gemeinsamen Interessen aller Mitglieder, bündelt Belange der einzelnen Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft, Behörden und Medien und dient als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit. Dies ist dringend notwendig, denn immer mehr Bürokratie und zunehmende Regulierungswut sorgen für Unternehmerfrust statt Unternehmerlust. Als Stimme der Branche kommuniziert der Verband auf nationaler und europäischer Ebene zielgerichtet und kompetent.

 

Die Versorgung mit Lebensmittel durch unsere Mitglieder sichert maßgeblich die gastronomische Vielfalt in Deutschland. Die tägliche Grundversorgung von Deutschland im Außer-Haus-Markt liegt derzeit bei rund 85% Was viele nicht wissen: diese Versorgung wird durch den Großhandel gewährleistet. Um diesen zu stärken und für die Zukunft zu wappnen, steht der Verband für seine Mitglieder tatkräftig ein. Wir wollen Wachstum ermöglichen und Unternehmen für den Wettbewerb rüsten. Das Image der Branche kann nur als Zusammenschluss und Einheit gestärkt werden. Dafür setzen wir uns ein.